Gumpoldsberger Carina

Über mich

Persönliches
Natur, Umweltschutz und Nachhaltigkeit waren schon immer Themen, die mich beschäftigt haben. Bewusst und nach Möglichkeit natur (belassene) Lebensmittel, Reinigungsmittel, Kleidung usw. einzukaufen war und ist für mich selbstverständlich. Vor mehr als 15 Jahren habe ich begonnen, mich näher damit zu befassen, was in Kosmetikprodukten so drinnen ist und war schlichtweg entsetzt, welche schädlichen und oft giftigen Stoffe in Markenkosmetika enthalten sind. Da wollte ich nicht länger mitspielen und so fing es an:

Ich recherchierte und fand heraus, dass es Möglichkeiten gibt, Kosmetik aus natürlichen Rohstoffen selbst herzustellen. Viele Versuche folgten, anfangs mit mehr oder weniger gelungenen Resultaten. Die erste Gesichtscreme, die sich angenehm auf der Haut anfühlte und dazu gut duftete, war bald realisiert. Rasch war klar, dass neben pflanzlichen Ölen und Buttern die Pflanzen und ihre verschiedensten Wirkstoffe unabdingbar für eine wirkungsvolle pflegende oder auch heilende Creme sind. So folgte der nächste Schritt: Die Ausbildung zur Kräuterexpertin bei der FNL-Kräuterakademie nach Ignaz Schlifni, wo ich mit einem umfassenden Pflanzenwissen die solide Basis für meine weitere Tätigkeit erhielt. Mein eigener Kräutergarten war die logische Folge, um Kräuterextrakte und Hydrolate für die Cremen selbst herstellen zu können. Weitere Ausbildungen, das Studium vieler Bücher und unzählige Versuche in der Rührküche zu Hause folgten.

Ich bin auf dem Gebiet der Naturkosmetik mittlerweile eine angesehene Expertin im deutschsprachigen Raum. Um im Bereich der Organischen Kosmetik stets an neuesten Stand der Dinge zu sein, bin ich laufend bei dem Online Institut für Naturkosmetik “Formula Botanica” eingeschrieben. Das Institut ist Mitglied der EADL (European Association for Distance Learning) und anerkannt durch den ODLQC (Open & Distance Learning Quality Council).

Die Akademie für Naturkosmetik
Das erworbene Wissen um die Herstellung von Naturkosmetik mit anderen zu teilen, ist mir ein großes Anliegen. Die Akademie für Naturkosmetik wurde von mir im Jahr 2016 gegründet und verfügt über ein Labor mit GMP Standard und einen Seminarraum. Meine berufliche Tätigkeit umfasst neben Seminaren und Workshops in der Akademie für Naturkosmetik auch immer wieder Vorträge und Seminare für Gruppen vor Ort. Wichtig für mich ist auch das ehrenamtliche Arbeiten mit Kindern, um ihnen schon in jungen Jahren ein Verständnis für die Natur und Naturkosmetik zu vermitteln.

Ein wichtiger Bereich für mich als Inhaberin der Akademie für Naturkosmetik ist die Lehrtätigkeit am WIFI Klagenfurt, wo ich einen einjährigen Diplomlehrgang für gewerbliche Hersteller:innen von Naturkosmetik leite, mittlerweile bereits im 7. Jahr. Auch an anderen WIFIs in Österreich übernehme ich immer wieder praktische Trainings für Kosmetikhersteller:innen. Daneben beschäftige ich mich mit Forschung und Entwicklung im Bereich von naturkosmetischen Rohstoffen und Rezepturen. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Verwendung von natürlichen Pflanzenextrakten und natürlichen Konservierungsstrategien. Vor sechs Jahren habe ich bei Pharmaziegasse Kosmetik GmbH die Produktentwicklung und Produktionsleitung übernommen.

Fachrelevante Ausbildung
– FNL-Kräuterakademie nach Ignaz Schlifni
– Ausbildung „Emulsionskonzepte“ bei Heike Käser
– WIFI-Lehrgang Kosmetikherstellung in Salzburg (Abschluss und Gewerbeanmeldung 2016)
– Diverse Weiterbildungen im Bereich Aromatherapie, Pflanzenwirkstoffe in Kosmetik, natürliche Konservierungskonzepte u. a.
– Studium der europäischen traditionellen Phytotherapie (ILS-Institut Hamburg)
– Diploma in Organic Skincare, Certificate in Natural Cosmetic Preservation, Certificate in Organic Anti-Ageing Skincare. Advanced Organic Cosmetic Science—Fernstudium laufend.

Mein Angebot

  • Seminare und Workshops
  • Kräuterspaziergänge

Heilpflanzen faszinieren und begleiten mich seit meiner Kindheit – immer schon fühlte ich mich ihnen stark verbunden. Umso bereichernder war viele Jahre später die Ausbildung zur FNL-Heilkräuterexpertin für mich. Es eröffnete sich mir ein neuer Horizont: Ich durfte viele neue Pflanzen kennenlernen, ihre Namen, Wirkweisen, Anwendungsgebiete.

Nach vielen Jahren des Erfahrung Sammelns freue ich mich, meine Leidenschaft auch mit dir teilen zu dürfen!
Hier mein Angebot, das du auch unter www.waldelfe.at findest:

1. RÄUCHERMANUFAKTUR “WALDELFE”
Hier vereine ich Baumharze, Hölzer, Wurzeln und Kräuter zu wohltuenden Räuchermischungen, die uns wertvolle Begleiterinnen in den unterschiedlichsten Lebenslagen sein können. Mein Sortiment umfasst Räuchermischungen zu Themen wie Schutz, Reinigung oder Heilung, aber auch diverse Baumharze und Räucherutensilien. https://www.waldelfe.at/shop

2. HAUSRÄUCHERUNG
Wenn du dich in deinem Zuhause unwohl fühlst und nicht zur Ruhe kommst, wenn Streit, Tod, Scheidung oder Krankheit die Atmosphäre belasten, dann unterstütze ich dich mit einer Hausräucherung. Die Energie deiner Räume wird dabei neutralisiert – du wirst Klarheit und Frische spüren und dich wieder wohl fühlen.

3. HEILPFLANZENSEMINARE & KRÄUTERWANDERUNGEN
In meinen Workshops und Kräuterwanderungen vermittle ich dir überliefertes Heilpflanzen- und Räucherwissen und zeige dir, wie du die erworbenen Kenntnisse praktisch im Alltag umsetzen kannst. Neben meinen regulären Terminen kannst du auch Workshops für bestehende Gruppen (ab 5 Personen) buchen. https://www.waldelfe.at/kopie-von-workshops-und-termine-2

Örtlichkeit:

Oberösterreich

Kontakt:

Gumpoldsberger Carina
Seebach 3/5
4070 Hinzenbach
Oberösterreich

Tel.: 0680 12 02 441
Mail: carina.gumpoldsberger@waldelfe.at
Web: www.waldelfe.at